Kolping Roadshow Integration

Im Oktober 2017 machte die „Kolping Roadshow Integration“ Station in Neubiberg.Mit der Roadshow sensibilisiert das Kolping Netzwerk für die Belange von Geflüchteten.
Für jedes Alter hält das Infomobil Angebote bereit: Hintergrundwissen über Flucht, Migration, Integration, Mitmachaktionen Texttafeln und multimediale Elemente.
Viele Neubiberger Schulklassen nutzen das Angebot und besuchten das Infomobil. Mitglieder des Helferkreises Asyl Neubiberg standen dabei beratend zur Seite und informierten über die Flüchtlingsarbeit in Neubiberg.

Share