Impf-Aktion in der Traglufthalle

Die Bewohner der Traglufthalle sind durch das Gesundheitsamt sowie ortsansässige Ärzte erfolgreich gegen Mumps, Masern, Röteln, Windpocken und den Grippe-Virus geimpft worden. Das Team Gesundheit  unterstützte die Aktion administrativ und organisatorisch. Viele Flüchtlinge nahmen das Angebot nach einer ausführlichen Untersuchung dankend an. Damit wurde ein wichtiger Beitrag für die Gesundheit aller Menschen in Neubiberg geleistet.

Share