Erster Nachwuchs in der Traglufthalle

Stolze drei kg schwer und 50 cm lang ist der erste Nachwuchs in der Traglufthalle. Seit Anfang September bewohnte die frischgebackene Mutter gemeinsam mit ihren anderen drei Kindern die Flüchtlingsunterkunft auf dem ehemaligen Flugfeld in Neubiberg. Die besonderen Umstände erforderten eine intensive Betreuung. Ob Behördengänge, Hilfe im Alltag oder notwendige Untersuchungen im Rahmen der Schwangerschaftsvorsorge: die Unterstützung seitens des Helferkreises Asyl Neubiberg war groß und ermöglichte sogar, dass die Mutter nach der Geburt mit ihren Kindern eine eigene Wohnung beziehen konnte.

Wir wünschen der Familie alles Gute!

Share